Přejít k obsahu | Přejít k hlavnímu menu | Přejít k vyhledávání

Brustvergrößerung
MIT IMPLANTATEN

Für Ihre Traumbrustgröße

Begeben Sie sich in Spezialistenhände

Perfekte 
Form und Brustgröße

Die geeigneten Implantate wählen Sie zusammen mit Ihrem Arzt aus

Plastische 
Chirurgen mit Erfahrung

Wir führen über 1000 Brustoperation im Jahr durch

Alles 
an einem Tag

Sowohl das Beratungsgespräch als auch der Eingriff können an einem Tag stattfinden. So sparen Sie sich eine weitere Reise nach Tschechien

In 
guten Händen – sowohl vor als auch nach dem Eingriff

Während der gesamten Zeit steht Ihnen eine Beraterin für unsere ausländischen Patienten zur Verfügung


Haben Sie beschlossen, nachzuholen, was Mutter Natur versäumt hat oder die Folgen von Schwangerschaft, Stillzeit oder eines radikalen Gewichtsverlusts zu beheben? Setzen Sie auf Brustimplantate! Mit ihrer Hilfe erreichen Sie spielerisch Ihre Traumbrustform sowie eine Vergrößerung um bis zu mehrere Körbchengrößen. Gönnen Sie sich das Gefühl von Weiblichkeit, ein gesundes Selbstbewusstsein und ein erhöhtes Interesse der Männerwelt. Wie? Dank einer Brustvergrößerung – einem der am häufigsten durchgeführten Eingriffe auf dem Gebiet der plastischen Chirurgie.

Bei der Auswahl von Größe und Form der Implantate hilft Ihnen Ihr Arzt

Die Brustgröße wird durch das Volumen des Fettgewebes und der Brustdrüse bestimmt. Die Brustvergrößerung ist also ein Eingriff, bei dem der Gewebemangel durch Silikongelimplantate ausgeglichen wird. Sie haben die Wahl zwischen runden, anatomischen oder tropfenförmigen Implantaten. Das Implantatvolumen beträgt meist zwischen 250 und 350 ml. Auf die Form sowie die Größe einigen Sie sich mit Ihrem Arzt während eines persönlichen Beratungsgesprächs. Die Wahl des Implantats hängt neben Ihrem persönlichen Wunsch auch von der Form des Brustkorbs ab.

Implantate beeinträchtigen in keinster Weise die Stillfähigkeit 

Die Implantate werden unter den großen Brustmuskel oder auf seine Oberfläche eingesetzt. Unter den Muskel wird das Implantat entweder bei schlanken Frauen mit kleiner Brust oder Sportlerinnen mit großem Muskelanteil im Körper eingesetzt. In beiden Fällen überdeckt der Muskel den Implantatrand. Die zweite Möglichkeit ist eine Platzierung des Implantats auf die Oberfläche des großen Brustmuskels – direkt unter der Milchdrüse. Doch keine Sorge! Die Platzierung der Implantate sowohl unter dem Muskel als auch direkt unter der Milchdrüse beeinträchtigt in keinster Weise Ihre Stillfähigkeit. 

Der rund einstündige Eingriff erfolgt unter Vollnarkose

Die Brustvergrößerung an sich dauert etwa eine Stunde. Der Eingriff wird nach einer komplexen präoperativen Untersuchung durchgeführt und erfolgt unter Vollnarkose. Deswegen ist ein ein- bis zweitägiger Aufenthalt an unserer Klinik notwendig. Zum Zeitpunkt der Operation ist es sehr wichtig, vollkommen gesund sowie in einer guten physischen und psychischen Verfassung zu sein.

Prim. MUDr. Michal Puls, CSc.

Die Brustvergrößerung gehört zu den am häufigsten durchgeführten Eingriffen an unserer Klinik. Unser Haus ist sogarau f plastische Brustoperationen spezialisiert. Jährlich verschönern wir mehr als 1000 Frauen die Brust.

Unser Team

Meinung über uns

Unglaublich gute Erfahrung! Die MEDICOM Clinic in Brünn ist sehr zu empfehlen! Die Fr. Dr. Franců ist sehr kompetent und freundlich, sie nimmt alle Nervosität weg! Das ganze Team ist wunderbar und bemüht sich viel, so dass für uns alles gut geht! Es gibt keine Sprachbarriere – alle sprechen Deutsch oder Englisch!

M. L.

Ich war sehr zufrieden! Tolle Betreuung in einer angenehmen Atmosphäre. Gute Aufklärung und Fachbetreuung!
 

Sylvia S.

Versicherung für ausländische Patienten

Vor dem Eingriff empfehlen wir Ihnen, eine Versicherung abzuschließen, mit der Sie nicht nur bei uns, sondern auch in Deutschland rundum versorgt sind. Die Versicherung schützt Sie vor unerwarteten, über den Rahmen der Operationskosten hinausgehenden Kosten im Falle postoperativer Komplikationen. Wie lauten die Versicherungsbedingungen?

•    Die Versicherung kostet 199 € und wird für eine Dauer von 12 Monaten abgeschlossen. Im Rahmen einer Operation und dieses Preises kann die Versicherung bis zu drei Eingriffe beinhalten. Die Versicherungssumme beträgt maximal 250 000 €.

•    Bei Brustimplantaten kann man eine Zusatzversicherung für 249 € gegen Kapselkontraktur abschließen. Diese Zusatzversicherung ist aber nur in Kombination mit der oben genannten Basisversicherung möglich, das heißt 199 € + 249 € = 448 €.

•    Die Versicherung kann direkt an der Klinik oder im Voraus via E-Mail abgeschlossen werden. 
 

Sie fragen

Hält die Brustvergrößerung ein Leben lang oder muss man den Eingriff nach einer gewissen Zeit wiederholen?
Das ist individuell. Bei manchen Frauen hält die Vergrößerung ein Leben lang, bei anderen kann es nach 10-15 Jahren zu einer Abnutzung der Silikongelimplantate kommen. Dann ist eine erneute Operation notwendig.
Kann das Brustimplantat Krebs hervorrufen?
In den Hunderttausenden Fällen, in denen Brustimplantate verwendet wurden, ist kein einziger Fall einer Krebserkrankung belegt, die auf die Implantate selbst zurückzuführen wäre.
Kann ich mit Brustimplantaten zur Krebsvorsorge?
Ja, Sie sollten Ihren Arzt jedoch noch vor der Untersuchung auf die Brustimplantate hinweisen. Auf dem Mammografie-Bild erzeugt das Implantat nämlich Schatten. Aus diesem Grund ist es notwendig, das Gerät noch vor der Untersuchung neu einzustellen.
Wann darf ich nach dem Eingriff wieder Sport treiben?
Aktiver Sport, Training, Fitness oder auch schwerere Arbeiten im Haushalt sind ungefähr nach 1-2 Monaten nach der Operation erlaubt.
Wann stellt sich das endgültige Ergebnis der Brustvergrößerung ein?
Über ein endgültiges Resultat der Brustform kann man etwa 3 Monate nach dem Eingriff sprechen.
Warum ist es nicht möglich, sich dem Eingriff unter Lokalanästhesie zu unterziehen?
Aus Sicht der plastischen Chirurgie handelt es sich um eine anspruchsvollere Operationsart, bei der es für die Patientin und nicht zuletzt für ihre Psyche besser ist, wenn sie die ganze Operation im Grunde „verschläft“. Für die Anästhesie verwenden wir modernste Technologien der deutschen Marke Dräger. Während der gesamten Operation sind ein Anästhesist und ein ganzes Team von Spezialisten anwesend. Sie brauchen also keine Angst zu haben. Sie wachen erst im Klinikzimmer wieder auf – in einem wohlig warmen Bett und mit einem vollen Dekolleté, das in dem Moment natürlich noch unter einem Verband verborgen ist.
Welches Alter ist für die Brustvergrößerung ideal?
Die Operation setzt eine abgeschlossene Entwicklung des Körpers der potenziellen Patientin voraus. Aus physiologischer Sicht wird diese Bedingung zwar oft auch von Mädchen unter 18 Jahren erfüllt, dennoch ist bei diesen eine schriftliche Erklärung beider Elternteile erforderlich, in der sie sich mit der Durchführung des Eingriffs einverstanden erklären.
Wie wird ein späteres Verrutschen des Implantats verhindert?
In Rahmen des normalen Heilungsprozesses bildet Ihr Körper um das Implantat eine feste Bindegewebshülle (Kapsel) – diese fixiert dann die Implantate an das sie umgebende Gewebe.
Wird die Stillfähigkeit durch eine Brustvergrößerung beeinträchtigt?
Die Implantate setzen wir entweder unter den großen Brustmuskel oder auf seine Oberfläche ein. Keine dieser Arten beschädigt die Milchdrüse, sodass auch nach dem Eingriff Ihre Stillfähigkeit erhalten bleibt.
Worin besteht der Unterschied zwischen den einzelnen Implantaten?
Runde Implantate verleihen dem oberen Brustbereich mehr Volumen und füllen das Dekolleté deutlicher aus. Anatomische Implantate sind diskreter und bewahren mehr die natürliche Brustform. Im Angebot haben wir auch tropfenförmige Implantate, die vom deutschen Hersteller Polytech produziert werden.

Kontaktierien Sie
ihren persönlichen
Koordinator

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen OK

Nahoru